Ringbandkerne

Im Allgemeinen erlauben Ringbandkerne, die praktisch einen luftspaltlosen magnetischen Kreis mit konstantem Querschnitt bilden, die günstigste Ausnutzung der magnetischen Werkstoffeigenschaften.