KOVAR®

Je nach Verfügbarkeit liefern wir aus Lagervorrat Bleche, Folien, Rundmaterial sowie Draht folgender Legierung:

KOVAR®, Werkstoff 1.3981

Werkstoff 1.3981, besser bekannt unter dem Markennamen KOVAR®, ist eine Eisen-Nickel-Kobalt-Legierung mit einem sehr geringen Wärmeausdehnungskoeffizienten. Die Glaseinschmelzlegierung Kovar wird u.a. für Dehnungsfugen zwischen Metallen und Glas oder Keramik verwendet. Es hat Wärmeausdehnungseigenschaften, welche denen von Hartglas entsprechen.

Abmessungen auf Anfrage.

* KOVAR® ist ein eingetragener Markenname von CRS Holdings Inc.